Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 der Weinhandlung BERGWEIN e.K.

Sehr geehrter Kunde,

wir freuen uns sehr, dass Sie sich für unser Angebot im Online-Shop der Weinhandlung BERGWEIN e.K. interessieren. Vor Ihrem Einkauf in unserem Online-Shop beachten Sie bitte die folgenden AGB, die Sie mit Ihrem Einkauf akzeptieren:

1. Geltung

Für Ihren Einkauf im Online-Shop der Weinhandlung BERGWEIN e.K., www.bergwein-shop.com (im weiteren „Online-Shop gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung bzw. Ihres Einkaufs jeweils gültigen Fassung (im weiteren „AGB“). Wir erkennen andere Geschäftsbedingungen ausdrücklich nicht an; diese werden nicht Gegenstand des durch Ihren Einkauf in unserem Online-Shop mit uns geschlossenen Kaufvertrags.

2. Vertragsschluss
Durch Anklicken des im Online-Shop angezeigten Buttons „Kaufen“ geben Sie als Kunde ein rechtsverbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die von Ihnen ausgewählten Weine und Produkte (im weiteren „Waren“) ab. BERGWEIN e.K. bestätigt unverzüglich den Eingang Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen bei der Bestellung angegebene Emailadresse. Der Kaufvertrag kommt mit Annahme des Angebots durch BERGWEIN e.K. zustande. Die Annahme erklären wir Ihnen gegenüber innerhalb von 5 Werktagen durch eine separate Email.

3. Warenverfügbarkeit
Die Darstellung der Waren auf unserer Website oder in unserem Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot von BERGWEIN e.K. dar, sondern zeigt unsere Weine und Produkte als einen unverbindlichen Katalog. Abbildungen der Waren sind beispielhaft, insbesondere auch bei Weinen hinsichtlich des dargestellten Jahrgangs und/oder Alkoholgrades. Beachten Sie deshalb bitte stets die Angaben in der Warenbeschreibung.
Unsere Weine und anderen Produkte sind oft handwerklichen Ursprungs und nur in begrenztem Maße verfügbar. Wir bemühen uns, unseren Online-Shop aktuell zu halten. Alle im Online-Shop dargestellten Waren stehen aber unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit. Sollte ein Produkt vorübergehend oder dauerhaft nicht oder nicht in der von Ihnen gewünschten Menge vorhanden sein, informieren wir Sie hierüber unverzüglich. Eine eventuell bereits erfolgte Kaufpreiszahlung erstatten wir in einem solchen Fall selbstverständlich unverzüglich zurück.

4. Preise
Alle Preise im Online-Shop verstehen sich in Euro inklusive der zum Zeitpunkt der Bestellung in Deutschland gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer, zuzüglich eventueller Versandkosten. Diese werden im Rahmen Ihres Bestellvorgangs im Online-Shop vor der kostenpflichtigen Bestellung ausgewiesen.
Wir gewähren kein Skonto; die Rechnungsbeträge sind ohne Abzug fällig.

Trotz größter Aufmerksamkeit können wir nicht vollkommen ausschließen, dass vereinzelt Waren auf unserer Webseite oder im Online-Shop mit einem fehlerhaften Preis versehen sind. Auch kann aufgrund technisch fehlerhafter Darstellung in einzelnen Browsern oder der Darstellung gespeicherter, nicht aktualisierter Webseitenversionen ein fehlerhafter Preis angezeigt werden. Wir überprüfen die Preise der einzelnen, von Ihnen ausgewählten Waren, sobald wir Ihre Bestellung bearbeiten. Dies geschieht jedenfalls vor einer Rechnungsstellung durch BERGWEIN e.K.. Sollte eine Ware mit einem fehlerhaften Preis versehen und dabei der korrekte Preis höher als der Ihnen im Online-Shop dargestellte Preis sein, werden wir Sie vor einer Annahme durch uns kontaktieren, um Sie zu fragen, ob Sie die Ware zum korrekten Preis kaufen möchten, oder die Bestellung lieber stornieren wollen. Eine eventuell bereits erfolgte Kaufpreiszahlung erstatten wir in einem solchen Fall selbstverständlich unverzüglich zurück. Sollte der korrekte Preis der von Ihnen bestellten Ware niedriger sein als der von uns angegebene Preis, berechnen wir selbstverständlich den niedrigeren Preis und senden Ihnen Ihre bestellte Ware zu.

5. Versand / Rücksendung & Versandkosten
5.1 Versand / Rücksendung
BERGWEIN e.K. liefert derzeit nur innerhalb des Gebiets der Bundesrepublik Deutschland. Wir versenden die Ware per UPS (oder einem anderen Kurier-/Postdienst) innerhalb von 3 Werktagen nach Vertragsschluss und Zahlungseingang bzw. Belastung des von Ihnen angegebenen Zahlungsmittels. Natürlich können Sie auch einen individuellen Versandtermin mit uns vereinbaren.
In jedem Fall der Rücksendung sind Sie verpflichtet, die Waren in einer gegen typische Transportgefahren geschützten Weise (beispielsweise der von uns für die Zusendung verwandten Verpackung oder einem anderen, festen Karton) zurückzusenden.

5.2 Versandkosten
Individuell anfallende Versandkosten werden dem Kunden im Rahmen des Bestellvorgangs und vor Anklicken des Buttons „Kaufen“ angezeigt und nochmals in der Bestellbestätigung zusammengefasst.
a) Festland ohne Inselzustellung
Für jede Lieferung innerhalb Deutschlands (Festland ohne Inselzustellung) berechnen wir eine Versandkostenpauschale in Höhe von EUR 7,90. Die Versandkosten sind von Ihnen zu tragen, soweit Sie nicht als Verbraucher von Ihrem Widerrufsrecht nach § 312d BGB Gebrauch machen (vgl. hierzu Ziffer 7 dieser AGB). Lieferungen innerhalb Deutschlands (keine Inselzustellung) erfolgen ab einem Warenwert von EUR 150,00 versandkostenfrei.
b) Inselzustellung
Für jede Lieferung innerhalb Deutschlands mit Inselzustellung berechnen wir eine Versandkostenpauschale in Höhe von EUR 17,40. Die Versandkosten sind von Ihnen zu tragen, soweit Sie nicht als Verbraucher von Ihrem Widerrufsrecht nach § 312d BGB Gebrauch machen (vgl. hierzu Ziffer 7 dieser AGB). Für Lieferungen innerhalb Deutschlands mit Inselzustellung ab einem Warenwert von EUR 150,00 berechnen wir nur die Kosten der Inselzustellung in Höhe von EUR 9,50.

6. Fälligkeit des Kaufpreises & Eigentumsvorbehalt
6.1. Fälligkeit bei Einkäufen im Online-Shop

Der Kaufpreis wird mit Vertragsschluss gem. Ziffer 2.1. dieser AGB fällig. Unserer Erklärung zur Annahme hängt eine elektronische Rechnungsversion als Attachment an. Der Lieferung fügen wir die Originalrechnung bei.
6.2. Eigentumsvorbehalt
Die bestellten Waren bleiben bis zu Ihrer vollständigen Zahlung des Kaufpreises im Eigentum der Weinhandlung BERGWEIN e.K.

7. Widerrufsrecht für Verbraucher

WIDERRUFSBELEHRUNG

 

Widerrufsrecht für Verbraucher
Sie haben das Recht, diesen Vertrag mit BERGWEIN e.K. innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist von vierzehn Tagen beginnt mit dem Tag, an dem Sie die bestellte Ware in Besitz genommen haben. Bei mehreren Teillieferungen zu einer Bestellung beginnt die Widerrufsfrist mit dem Erhalt der letzten Teillieferung.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, BERGWEIN e.K., entweder schriftlich an
BERGWEIN e.K.,
Corneliusstr. 18
80469 München,
per Fax +49 (0)89 20 20 68 02, per Email an post@bergwein.com, mündlich oder fernmündlich unter +49 (0)89 20 20 68 08 mittels eindeutiger Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können hierfür gerne das unten dargestellte und zum Download bereitgestellte Muster-Widerrufsformular verwenden; dies ist jedoch nicht vorgeschrieben.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist mittels schriftlicher oder elektronischer Erklärung reicht es aus, dass Sie Ihren Widerruf vor Ablauf der Widerrufsfrist an uns absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns, BERGWEIN e.K., Corneliusstr. 18, 80469 München, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular:
Weinhandlung BERGWEIN e.K.
Corneliusstr. 18,
80469 München
E-Mail: post@bergwein.com,
Fax +49 (0)89 20 20 68 02

Hiermit widerrufe(n) ich / wir (*) den von mir / uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) /die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
Bestellt am (*) / erhalten am (*)
Name des / der Verbraucher(s)
Anschrift des / der Verbraucher(s)
Unterschrift des / der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum
________________________________________________________
(*) Unzutreffendes bitte streichen

Download Widerrufsformular

8. Gewährleistung & Haftung
8.1 Gewährleistung

Wein ist ein Naturprodukt. Weine, insbesondere auch nicht gefilterte Weine, zeigen natürliche Trübungen. Alle Weine können Weinstein oder ein sogenanntes Depot entwickeln und verändern mit den Jahren ihre Farbe und ihren Geschmack. Diese natürlichen Erscheinungen stellen keinen Mangel der gelieferten Weine dar.
Kork ist auch ein Naturprodukt. Allerdings sollen unsere Weine nicht danach schmecken. Sollten Sie einen Wein von uns erhalten, der Korkgeschmack oder andere, fehlerhafte Noten aufweist, so tauschen wir im Zeitraum von zwei Jahren ab dem Versand des fehlerhaften Weines diesen je nach Verfügbarkeit selbstverständlich für Sie kostenfrei aus oder erstatten Ihnen den Kaufpreis. Wir behalten uns vor, den Austausch mit einem ggf. neuen Jahrgang vorzunehmen. Bitte nehmen Sie in einem solchen Fall baldmöglichst Kontakt zu uns auf, damit wir die Abwicklung des Umtausches besprechen können.

8.2. Haftung
BERGWEIN e.K. haftet (i) unbegrenzt bei Schadenersatzansprüchen für die Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit sowie der Verletzung wesentlicher, vertraglicher Hauptpflichten durch BERGWEIN e.K. oder einen gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von BERGWEIN e.K., und (ii) für direkte und sonstige Schäden, die auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung durch BERGWEIN e.K. oder einen gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von BERGWEIN e.K. beruhen, sowie (iii) begrenzt auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden für einfach fahrlässig verursachte Schäden des Kunden, die nicht die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit betreffen. Als wesentliche vertragliche Hauptpflichten gelten solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf. In allen anderen Fällen ist die Haftung der BERGWEIN eK für Schadenersatz ausgeschlossen.

9. Sonstiges
9.1. Anwendbares Recht

Auf die zwischen Ihnen und BERGWEIN e.K. geschlossenen Kaufverträge findet deutsches Recht Anwendung.
9.2. Gerichtstand & Erfüllungsort für Kaufleute
Soweit Sie als Kaufmann, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen mit uns Verträge schließen, ist Gerichtsstand und Erfüllungsort in München.
9.3. Salvatorische Klausel
Sollten eine oder mehrere Regelungen in diesen AGB unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht. Anstelle der unwirksamen Regelung gilt die gesetzliche Bestimmung.
9.4. Änderungen der AGB
Es finden immer die AGB Anwendung, die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses Geltung haben. Spätere Änderungen der AGB, die wir uns vorbehalten, sowie frühere Fassungen dieser AGB, finden auf Ihren jeweiligen Einkauf natürlich keine Anwendung. Um der besseren Klarheit willen sind auch nur die jeweils aktuellen AGB auf unserer Website einsehbar. Sollten Sie später Einblick in ältere Versionen unserer AGB wünschen, stellen wir Ihnen diese gerne zur Verfügung.

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Suche

Newsletter

E-Mail-Adresse:

Hersteller